Falschparker abschleppen Neuburg / Schrobenhausen / Ingolstadt / Eichstätt und Pfaffenhofen

Ein privater und gewerblicher Grundstücksbesitzer ist berechtigt, Falschparker sofort abschleppen zu lassen, ohne die Verhältnismäßigkeit der Maßnahme beachten zu müssen, solange die Maßnahme erforderlich ist, um die Besitzstörung zu beenden. Der Grundstückseigentümer oder Mieter hat keine Kosten

  • Falschparker Besitstörer Urteil des Amtsgerichts München vom 02.05.2016 Aktenzeichen 122 C 31597/15

Falschparker-abschleppen

Irrtümlich ist die Aussage man müsse die Umgebung ablaufen um den Fahrer zu finden, ausser Sie wissen wo sich der Fahrer befindet. Der Halter haftet mit, wenn der Fahrer das Fahrzeug falsch abstellt und dieser nicht bezahlen möchte wenn das Fahrzeug bereits abgeschleppt wurde. Das Fahrzeug bleibt bis zur vollständigen Begleichung der Kosten in Obhut des Abschleppbetriebs, da dieser das Pfandrecht hat.

Schild-Falschparker

 

About the Author: abschleppen